StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Chanelle Coburn

Nach unten 
AutorNachricht
Chanelle Coburn

avatar

Anzahl der Beiträge : 1


BeitragThema: Chanelle Coburn    Sa Feb 07 2015, 13:25



"BREATHING LIFE INTO MY DREAMS"

PERSÖNLICHE INFORMATIONEN


NAME-/SPITZNAME: Chanelle „Elle“ Coburn

ALTER: 19

RASSE: Jägerin

GEBURTSTAG-/ORT: 12.07.1996 in New York - Manhatten


CHARAKTER

Chanelle ist wahrhaftig nicht wirklich leicht einzuschätzen. Denn sie ist kaum eine die sich gerne rum kommentieren lässt. Es kommst immer ganz drauf an, wie man gegenüber von ihr ist. Hat sie einen guten Eindruck, hat sie eine Nette und humorvolle Art wo sie auch ziemlich Feinfühlig sein kann. Ein Lächeln das ihr so richtig ein kindliches Gesicht verleiht, aber zugleich auch charmant anziehend wirken kann sieht man bei ihr so gut wie immer wenn sie gute Laune hat. Ein gutes Ohr mit einem starken Selbstbewusstsein verleiht ihr auch die stärke Leute gut einschätzen zu können. Jedoch kann sie auch ganz schön eine Art zeigen, wo man den anderen Rät lieber den Schwanz einzuziehen. Denn sie kann es ganz und gar nicht leiden wenn man versucht sie zu was zu zwingen. Weil eines hat sie sich bis heute nicht abgewöhnt. Ihre Meinungen und das etwas freches Mundwerk zu verkneifen. Von dieser Seite aus kann man jedoch auch nur sehen dass sie zu ihren Leuten steht und denen sogar in jeden Punkt hilft. Leute die Chanelle jedoch richtig kennen, wissen dass sie für jeden Spaß zu haben ist.





    




STÄRKEN

SCHWÄCHEN


VORLIEBEN


ABNEIGUNGEN


BESONDERHEITEN / FÄHIGKEITEN

als Jägerin, sehr sportlich und hat einen guten Jagdinstinkt




LEBENSLAUF / VORGESCHICHTE

Den großen Rum erklingen und Millionen machen! Schon in eine reiche Jägerfamilie reingeboren, sah Chanelle immer die Welt von dieser Seite aus. Verwöhnt wurde sie schon mit frühen Jahren, sie wohnte in einer Villa und bekam was sie wollte, sie musste nur darum bitten. Ihre Eltern besaßen auch das Geld nun besser gesagt, die Zeit. Chanelle wurde größer und kam in die Schule, auch dort war sie die kleine Prinzessin, jede wünschte sich ihre beste Freundin zu sein und die Jungs wünschten sie ihr Freund zu sein. Wirklich alles in ihrem Leben lief perfekt, sie wurde sogar eine große Schwester und liebte ihre zwei Brüder überalles. Ihre Mutter arbeitete als Chefredakteurin eines Modemagazin. Es war immer ihr Traum gewesen wie ihre Mutter zu sein. So wie es ihre Bestimmung war eine Jägerin zu sein. Schon in zarten Jahren von 10 wurde ihr das grosse Familiengeheimins erklärt. Chanelle wusste erst nicht rech, wie sie reagieren sollte schliesslich war sie erst 10 und kannte so was nur von Filmen, die sie eigentlich gar nicht anschauen durfte. Während der Highschool wechselte sie zwei Mal die Schule. Ihre Eltern schickten sie als sie 15 war nach Frankreich, wo sie das meiste zum Jagen erlernte. Sie wurde stets gut behütet und lernte nebenbei fleissig französisch zu sprechen. Schliesslich als sie nach einem Jahr nach Manhatten zurückkehren musste, wurde das grosse Anwesen ihrer Grosseltern und Verwandten von Vampiren überfallen. Sie musste mit anziehen, wie das Leben ihrer Grosseltern ausgesaugt wurde, ehe ihr Onkel sie und seine Familie in Sicherheit brachte. Nach diesem Ereignis, war Chanelle ziemlich abweisend. Sie ging wochenlang nicht zur Schule, vernachlässigte ihre Freunde und Familie, bis ihr Onkel sie endlich zu Vernunft brachte. Er brachte sie wieder in die Realität zurück indem er anbot sie weiterhin zu unterrichten, damit sie sich an diese Monster rächen kann. Sie erholte sich langsam und war bereit die letzten Highschooljahre anzutreten, mit zusätzlichem Jägerunterricht. Nach ihrem Schulabschluss, fing sie bei ihrer Mutter zu arbeiten. Nebenbei fing sie ihren Bruder zu unterrichten, auch bei kleineren Jagdstunden von ihrem Onkel und seiner Truppe machte sie mit. Als eine weibliche Jägerin wurde sie nie richtig akzeptiert, doch das war ihr egal solange sie das tun konnte wofür sie bestimmt war, war sie zufrieden. Im letzten Jahr , war ihr Onkel nach San Francisco gezogen, da es dort wohl mehr von Vampiren wimmelte. Sie durfte erst nicht mit, da sie ihr Praktikum noch nicht vollendet hatte. Sobald sie dies hinter sich hatte, überredete sie ihre Cousine ihrem Vater zu folgen. Es viel ihr nicht schwer, ihre grosse Villa zu verlassen. Ihre Eltern arbeiteten sowieso und hatte kaum Zeit zu jagen. Gemeinsam mit ihrer Cousine Riley liess sich sie bei ihrem Onkel nieder etwas abseits der Stadt Francisco nieder.











IMPORTANT

AVATARPERSON: Zoey Deutch

REGELN GELESEN ? : San Francisco - where your dreams come true

CHARAKTERWEITERGABE:

[x] Charakter
[ ] Set
[ ] Steckbrief

SONSTIGE BEMERKUNGEN:
/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Chanelle Coburn
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: BEWERBUNGEN-
Gehe zu: